Segen sein

Teilnahmezertifikat

Vollbild Galerie

Über das spirituelle Angebot

Im Alten Testament der Bibel ruft Gott Abraham, aus seinem angestammten Wohnort Haran heraus und schickt ihn auf einen langen Weg ins Ungewisse: »Du sollst ein Segen sein!...« ruft er ihm zu. »Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen!« (Gen 12,2f). Dieser Ruf gab dem spirituellen Angebot seinen Namen.

Auch mit der Ausbildung zur/zum Altenpflegerin/er machen sich junge Menschen auf für Ältere, Pflegebedürftige „ein Segen“ zu sein.Dabei geht es nicht allein um körperliche Pflege, sondern immer auch um die Pflege von Geist und Seele.

Geistliche und seelische Bedürfnisse anderer

Der Kurs „Segen sein“ soll den Schülern helfen, die geistlichen und seelischen Bedürfnisse anderer Menschen besser zu erkennen und ihnen besser zu entsprechen.

Programm zum Download

Das Programm des aktuellen Schuljahres können Sie sich unten downloaden